AfD Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

AfD-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Postfach 1202, 24011 Kiel

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender
Sven Chilla

1. Stellv. Vorsitzende
Kerstin Kröger

2. Stellv. Vorsitzende
Nastasja Rohde

Schatzmeister
Dr. Jens Görtzen

Stellv. Schatzmeisterin
Brigitte Jeß

Schriftführer
Thorben Steinbrecher

Beisitzer
Max-Lucca Kaliebe
Knut Kröger
Jan Bechtold
Eva Schröder

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN:DE10 2105 0170 1002 0258 88

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Sven Chilla

Kontakt per E-Mail

Webseite

AfD Klinik Imland

Erfolg für die Bürger in Eckernförde und Umland

67,5 % der Wähler haben nach dem vorläufigen Ergebnis im Bürgerentscheid für den Erhalt der Grund- und Regelversorgung, also Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe und Geriatrie der Imland-Klinik Eckernförde gestimmt. Wir gratulieren den Menschen im Kreis und den Initiatoren des Bürgerentscheids zum Ausgang dieser Wahl!

Weiter »
AfD Imland

Bürgerentscheid am heutigen 06.11.: Imland-Klinik erhalten!

Die Situation im Gesundheitswesen und besonders in den Krankenhäusern befindet sich in einem kritischen Zustand: Extreme Preissteigerungen bei den Energiekosten, Personalmangel (auch verursacht durch Kündigungen im Zuge der Impfpflicht), Liquiditätsprobleme und weitere Umstände gefährden das Fortbestehen unserer Krankenhäuser. So auch bei uns im Kreisgebiet: Die Imland-Klinik in Rendsburg und Eckernförde ist in ihrer Existenz bedroht.

Weiter »
AfD Klinik Rendsburg

Bürgerbegehren zum Erhalt der Imland-Klinik

Bereits vor drei Monaten haben wir über die Imland-Klinik und das Bürgerbegehren zum Erhalt der beiden Klinik-Standorte in Rendsburg und in Eckernförde umfangreich berichtet. Auch weiterhin stehen wir als AfD hinter dem Bürgerbegehren zum Erhalt der Klinik. Markieren Sie sich bitte den 6. November im Kalender!

Weiter »
AfD Gasumlage

Die Gasumlage muss gestoppt werden!

Nächste Dreistigkeit der Ampel: Die Gasumlage muss gestoppt werden! Heute zeigt sich, wie teuer die fatale Energie- und Sanktionspolitik der Ampel die Bürger zu stehen kommen wird: Die staatliche Gas-Umlage, die künftig auf die ohnehin schon dramatisch hohen Energiepreise obendrauf kommen soll, wird sämtliche Entlastungsversuche der Ampel zunichte machen – Familien drohen bis zu vierstellige Mehrkosten. Dass die Regierung auf diese Umlage auch noch die Mehrwertsteuer erheben und von dieser profitieren will, kann nur noch als dreiste Unverschämtheit den Bürgern gegenüber bezeichnet werden.

Weiter »
AfD Klinik Rendsburg

Klinik-Standort Eckernförde muss vollumfänglich erhalten bleiben

Der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Gereon Bollmann (AfD) begrüßt die Entscheidung des Innenministeriums in Kiel, das Bürgerbegehren zum Erhalt der beiden Klinik-Standorte der imland gGmbH in Rendsburg und in Eckernförde auf der Basis des sogenannten Szenarios 1 für zulässig zu erachten. Zuvor hatte sich der parteilose Landrat des Kreises, Oliver Schwemer dafür ausgesprochen, das Begehren als unzulässig zurückzuweisen, weil die Aufrechterhaltung angeblich nicht finanzierbar sei.

Weiter »
AfD Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Infostand in Eckernförde mit Spitzenkandidat Jörg Nobis

Einige Fotos mit Eindrücken vom gestrigen Infostand in Eckernförde mit unserem Spitzenkandidaten Jörg Nobis, dem Listenkandidaten Julian Flak und unserem Direktkandidaten im Wahlkreis Eckernförde Kevin Dorow. Nach einiger Zeit stieß auch die Antifa dazu, welche von der anwesenden Polizei jedoch gut im Zaum gehalten werden konnte.

Weiter »

AfD-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Postfach 1202, 24011 Kiel

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender
Sven Chilla

1. Stellv. Vorsitzende
Kerstin Kröger

2. Stellv. Vorsitzende
Nastasja Rohde

Schatzmeister
Dr. Jens Görtzen

Stellv. Schatzmeisterin
Brigitte Jeß

Schriftführer
Thorben Steinbrecher

Beisitzer
Max-Lucca Kaliebe
Knut Kröger
Jan Bechtold
Eva Schröder

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN: DE10 2105 0170 1002 0258 88

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Sven Chilla

Kontakt per E-Mail

Webseite