Kategorie: Sicherheitspolitik

Gibt es zwei Arten von Sabotage?

Der Generalbundesanwalt wird immer dann tätig, wenn die Sicherheit des Landes in Gefahr ist. Terroristen, Islamisten, Reichsbürger stehen in ihrem Fokus. Jetzt wird Karlsruhe aktiv, weil Saboteure eine Gasleitung in Dithmarschen angebohrt haben. Zu Recht, denn hierbei handelt es sich um einen Teil der sog. Kritischen Infrastruktur Deutschlands. Aber gilt das nicht erst recht für Nord Stream 2?

Weiterlesen »

Treffen der Vertreter aller AfD-Fraktionen

Im Musiksaal des Wiesbadener Schlosses versammelten sich die Vertreter aller AfD-Fraktionen aus Bundestag, Landtagen und dem Europäischen Parlament zum Gruppenfoto. Doch gearbeitet wurde auch – und zwar im ehemaligen Fraktionssitzungsraum der Grünen, der jetzt für die erstarkte AfD-Fraktion im Hessischen Landtag geräumt wurde.

Weiterlesen »

Demonstrationszug gegen Migrantenkriminalität in Neumünster!

Der brutale Angriff auf einen Wachmann sowie die Auseinandersetzungen in der Holsten-Galerie in Neumünster am 8. Oktober sind ein weiterer Beleg für die stetig zunehmende Gewalt, die die Bürger Schleswig-Holsteins zunehmend in Angst versetzt. Es ist inakzeptabel, dass unsere Bürger immer häufiger Ziel dieser brutalen Exzesse werden.

Weiterlesen »

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter