AfD Stadtverband Kiel

AfD-Stadtverband Kiel

Postfach 1204, 24011 Kiel

Info-Telefon:
01523 / 475 91 81

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender:
Eike Reimers

Stellv. Vorsitzender:
besetzt

Schatzmeister:
besetzt

Beisitzer:
Robert Schmidt
u. a.

Kontoinhaber
AfD-Stadtverband Kiel

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN:DE 22 2105 0170 1002 0156 81

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Fabian Voß

Kontakt per E-Mail

Webseite

Flyer zur Kommunalwahl

Richtigstellung – Unsere Position zum Auftritt von Daniele Ganser in Kiel!

In einem Artikel der Kieler Nachrichten (KN-Online) vom 16.02.2023 wurde über eine Aktuelle Stunde berichtet, die der SSW kurzfristig vor der Ratsversammlung am 16.02.2023 eingereicht hatte. Inhalt der Debatte sollte der Auftritt von Daniele Ganser in der Wunderion-Arena (Kiel) sein. Laut KN-Bericht sprachen sich ALLE Parteien gegen einen Auftritt seiner Person aus.

Weiter »
AfD Nachrichten

AfD-Ratsfraktion Kiel macht Vorschläge für Einsparpotentiale im Millionenbereich

Die AfD-Ratsfraktion verurteilt den mangelnden Sparwillen der anderen Ratsfraktionen und macht selbst Vorschläge für Einsparpotentiale im Millionenbereich. Die Änderungsanträge der AfD-Ratsfraktion zum Haushaltsplanentwurf 2023 zeigen deutlich, dass die Landeshauptstadt Kiel erhebliche Möglichkeiten hat, die Stadtkasse zu entlasten, ohne dass Einschränkungen im Leistungsangebot der Stadt gemacht werden müssen.

Weiter »
AfD Nachrichten

AfD-Ratsfraktion stimmt als einzige Fraktion gegen Planung der Stadtbahn

Die AfD-Ratsfraktion stimmt als einzige Fraktion gegen die Planung der Stadtbahn und wird die weiteren Entwicklungen der nächsten Jahre sehr kritisch begleiten. In der heutigen Sitzung der Ratsversammlung wird die Kieler Politik die Zustimmung zum größten Projekt der Landeshauptstadt geben. Die Stadtbahn soll kommen und etwa 1.000.000.000 € an Steuergeld kosten und im höheren Maße Ressourcen der Verwaltung bedürfen. Nach Einschätzung der AfD-Ratsfraktion wurden Kosten und Risiko nicht angemessen gegenüber dem Nutzen abgewogen. Kritische Betrachtungen und Gegenstimmen in der Bevölkerung wurden nicht beachtet.

Weiter »
AfD Gendern

Gendern in Kieler Stadtverwaltung angekommen

Der Oberbürgermeister musste von Gefahren berichten, die der Kieler Wirtschaft drohen. In derselben Ausschusssitzung wird über die erfolgreiche Einführung der Gendersprache in der Stadtverwaltung frohlockt. Kann man sich nicht mehr ausdenken! Was mit den 200.000 € für gendergerechte Toiletten geschieht, ist noch offen.

Weiter »
AfD Kiel Uni

Kieler AStA diskriminiert heterosexuelle weiße Männer

Wieder einmal sorgt der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA Uni Kiel) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel für Aufregung. Dabei handelt es sich dieses Mal nicht um einen Aufruf zur Teilnahme an einer linksextremen Demonstration, sondern um eine auf den ersten Blick harmlose Stellenausschreibung. Diese hat es aber in sich, wie man beim Lesen des letzten Absatzes feststellt. Denn ironischerweise beinhaltet er alles, wogegen sich der AStA angeblich so beherzt engagiert: Diskriminierung, Rassismus, Speziesismus und Sexismus. Denn dort heißt es wortwörtlich: “Black, Indigenous and Persons of Color (BIPoC), Eingewanderte und ihre (direkten) Nachkommen, Frauen*,

Weiter »
AfD Kiel Drogen

Stadt Kiel verhöhnt Drogentote mit GenderGaga

Peinlich und pietätlos: Die Landeshauptstadt Kiel wollte am gestrigen Donnerstag einen Beitrag zum würdigen Gedenken von Verstorbenen durch Drogenmissbrauch leisten. Dabei wollte sie allerdings nicht auf das sogar mittlerweile unter Verwaltungsmitarbeitern vorgeschriebene Gendern verzichten.

So stellt sich heraus, dass der „internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen“ (* kann wahlweise durch _ oder : ersetzt werden) ein Fest für Gender-Fetischisten ist. Zumindest für die der Landeshauptstadt Kiel, die sich prompt für den Begriff „Drogengebrauchenden“ entschieden haben.

Weiter »

AfD-Stadtverband Kiel

Postfach 1204, 24011 Kiel

Info-Telefon:
01523 / 475 91 81

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender:
Eike Reimers

Stellv. Vorsitzender:
besetzt

Schatzmeister:
besetzt

Beisitzer:
Robert Schmidt
u. a.

Kontoinhaber
AfD-Stadtverband Kiel

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN:DE 22 2105 0170 1002 0156 81

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Fabian Voß

Kontakt per E-Mail

Webseite

Flyer zur Kommunalwahl

Suche

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter