Kategorie: Landtagswahl 2022

Nobis und Bollmann sprachen auf dem Marktplatz von Heide

Die schleswig-holsteinischen AfD-Spitzenpolitiker Jörg Nobis und Gereon Bollmann warben auf dem Marktplatz von Heide im Landkreis Dithmarschen um die Stimmen der Wähler am Vortag der Landtagswahl. Zur Sprache kamen die Haltung der AfD zum russisch-ukrainischen Krieg, Energiekosten und Inflation, Versorgungssicherheit, CO2-Steuer, und Gesundheitspolitik. Im folgenden veröffentlichen wir nochmal die Videos beider Reden.

Weiterlesen »

Rücktritt von Joachim Schneider nach Wahlniederlage

Der kommissarische Landesvorsitzende Joachim Schneider hat die Konsequenzen aus dem verpassten Einzug der AfD in den Landtag von Schleswig-Holstein gezogen, und ist von allen Ämtern zurückgetreten. Damit wolle er „ein Signal für den Neuanfang“ aussenden. Dies teilte Schneider am Mittwochabend in einem Rundschreiben an alle Mitglieder und Förderer mit. Als amtierender Landesvorsitzender sei es Schneider ein Anliegen, „eine wesentliche Mitverantwortung für den Nichteinzug der AfD in den Landtag Schleswig-Holstein zu übernehmen.”

Weiterlesen »

Wahlnachlese der AfD zu Schleswig-Holstein

Nach dem für die AfD enttäuschenden Wahlausgang der Landtagswahl in Schleswig-Holstein kommentierten AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla und der Landtagsabgeordnete Volker Schnurrbusch auf der Bundesseite die Situation für die Presse, nachdem die Bundespressekonferenz abgesagt worden war. Chrupalla kommentierte den Ausgang zudem auf Phoenix. „Wir als AfD haben zwar nur 1,5 Prozent der Stimmen verloren“, so Chrupalla. Am Ende habe “das aber dazu geführt, dass wir nicht mehr im Landtag von Schleswig-Holstein vertreten sind.”

Weiterlesen »

Die nächsten Veranstaltungen
26. April - Kiel
▪ 3. Mai - Kiel

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter