AfD wählt neuen Bundesvorstand

Aufbruchstimmung in Riesa: Die Alternative für Deutschland hat sich am 18. Juni 2022 einen neuen Bundesvorstand gewählt. An der Spitze der AfD stehen nun Tino Chrupalla und Dr. Alice Weidel. Auf dem 13. Bundesparteitag in Sachsen wählten die rund 500 Delegierten beide mit deutlicher Mehrheit zu ihren Bundessprechern. Nach den Bundessprechern entschieden die Delegierten auch über 12 weitere Positionen der AfD-Führungsspitze. Wir gratulieren allen Vorstandsmitgliedern zu ihrer Wahl ganz herzlich aus dem Norden und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit!

Neuer Bundesvorstand der Alternative für Deutschland
Foto v. links: Carlo Clemens, Stephan Brandner, Roman Reusch, Maximilian Krah, Dennis Hohloch, Tino Chrupalla, Carsten Hütter, Alice Weidel, Marianna Harder-Kühnel, Marc Jongen, Harald Weyel, Christina Baum, Martin Reichardt, Peter Boehringer

Tino Chrupalla setzte sich gegen den Bundestagsabgeordneten Norbert Kleinwächter durch und wurde damit in seinem Amt, das er seit 2019 innehat, bestätigt. Dr. Alice Weidel, vorher stellvertretende Bundessprecherin, siegte gegen den EU-Abgeordneten Dr. Nikolaus Fest. In zwei kämpferischen Reden betonten sowohl Chrupalla als auch Weidel die Bedeutung der AfD für Deutschland. Angesichts der immer drängenderen Probleme des Landes müsse sie sich als starke und einige Partei präsentieren.

Zum ersten stellvertretenden Bundessprecher wurde der thüringische Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner gewählt. Der Bundestagsabgeordnete Peter Boehringer aus Bayern wurde zweiter stellvertretender Bundessprecher. Dabei setzte er sich gegen die Vorsitzende der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung, Erika Steinbach, durch. Dritte Stellvertreterin wurde die hessische Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel.

Weitere Mitglieder sind:

Bundesschatzmeister: Carsten Hütter

Stellv. Bundesschatzmeister: Prof. Harald Weyel

Schriftführer: Dennis Hohloch

1. Beisitzer: Dr. Marc Jongen

2. Beisitzer: Martin Reichardt

3. Beisitzer: Roman Reusch

4. Beisitzer: Maximilian Krah

5. Beisitzerin: Dr. Christina Baum

6. Beisitzer: Carlo Clemens

Für den Landesverband Schleswig-Holstein nahmen 17 Delegierte am Parteitag teil, darunter der Bundestagsabgeordnete Gereon Bollmann, der in Riesa zum Bundesschiedsrichter gewählt wurde.

Mitglied der Alternative für Deutschland werden!

Themen: 

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein