Kategorie: Gesundheitspolitik

Hausärztemangel in Schleswig-Holstein: Jetzt Maßnahmen ergreifen!

Die Versorgung mit Hausärzten wird in Schleswig-Holstein immer dramatischer: Ein Drittel der Hausärzte bei uns ist inzwischen über 60 Jahre alt! Viele verschieben den Ruhestand weiter nach hinten, da sie schlicht und ergreifend keinen Nachfolger finden und ihre Patienten nicht im Stich lassen wollen. Diese Einstellung ist ehrenwert, doch eine Zukunftslösung ist sie nicht. Dahingegen steht die Politik in der Verantwortung endlich Maßnahmen zu ergreifen!

Weiterlesen »

Gereon Bollmann: Klinikreform ist direkter Angriff auf die Geburtshilfe in Schleswig-Holstein!

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Gereon Bollmann kritisiert Pläne der Bundesregierung zur Krankenhausreform. In einem im Umlauf befindlichen Gesetzesentwurf der Ampel-Koalition sollen Leistungen den jeweiligen Kliniken nach drei Versorgungsstufen zugeteilt werden. Davon profitieren vor allem Maximalversorgungskliniken wie zum Beispiel das Universitätsklinikum in Kiel und Lübeck, das weiter in der höchsten Stufe 3 operieren kann. Für die dann folgenden Levels „Schwerpunktversorger“ und „Grundversorger“ wird es für viele Kliniken nach dem Bundesmodell schwierig, ihren Status überhaupt zu halten.

Weiterlesen »

Gereon Bollmann: Gesundheitspolitik bedarf der sofortigen Korrektur!

Gefahr für das Gesundheitswesen: Nicht nur die Corona-„Pandemie“ und ihre Folgen, sondern vor allem Personalmangel, die explodierenden Energiepreise, steigende Inflation und die Profitorientierung des deutschen Gesundheitswesens drohen vielen Krankenhäusern den Garaus zu machen. Dazu erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Gereon Bollmann: “Von dieser negativen Prognose sind natürlich auch die Kliniken in Schleswig-Holstein betroffen. Die Finanzmisere trifft auch uns im Norden katastrophal und massiv. Die Gesundheitspolitik des Bundes bedarf der sofortigen Korrektur!”

Weiterlesen »

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter