Suchergebnisse für: Gereon Bollmann

Gereon Bollmann begrüßt Vorstoß des Kreises Rendsburg-Eckernförde zur Aufhebung der Coronamaßnahmen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde hat sich mit einem sorgfältig ausgearbeiteten Plan zur sofortigen Aufhebung der Coronamaßnahmen an das Schleswig-Holsteinische Gesundheitsministerium und an die Öffentlichkeit gewendet. Als Listennachfolger des als Abgeordneter im Gesundheitsausschuss des Bundestages tätig gewesenen Professors Axel Gehrke und als Direktkandidat des Kreises begrüße ich den mutigen Vorstoß des Landrats und des Leiters des Kreisgesundheitsamtes ausdrücklich.

Gereon Bollmann will, dass AfD den richtigen Biss zeigt

Vor zehn Tagen ist der pensionierte Richter Gereon Bollmann zum ersten mal für die AfD in den Bundestag eingezogen – von Listenplatz 2 in Schleswig-Holstein. Noch am späten Wahlabend sagte er der Eckernförder Zeitung, er hätte sich jedoch ein besseres Ergebnis gewünscht, als letztlich erreicht wurde. „Wir sind noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen“, sagte Bollmann dennoch erleichtert, nachdem die AfD mit 10,3 Prozent den Wiedereinzug in ähnlicher Abgeordnetenstärke schaffte, wie 2017. „Ich hatte Schlimmeres befürchtet“, räumte Bollmann ein.

Gereon Bollmann moniert Nichtbeteiligung der AfD an Koalitionsverhandlungen

In einem offenen Brief bedankte sich der schleswig-holsteinische AfD-Bundestagskandidat Gereon Bollmann am Montag bei seinen Wählern und den Parteimitgliedern gleichermaßen für das entgegengebrachte Vertrauen, ihn in den Bundestag zu wählen. Nachdem die AfD in Schleswig-Holstein bei den Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag auf 6,8% kam, sowie bundesweit auf 10,3%, wird der 68 Jahre alte pensionierte Richter Stand der Dinge von Listenplatz 2 in den Bundestag einziehen – zusammen mit dem Spitzenkandidaten Uwe Witt, der dort bereits seit vier Jahren Abgeordneter ist.

visitor counter

AKTUELLE BEITRÄGE


ARCHIV