AfD unterstützt Volksinitiative ‘Rettet den Bürgerentscheid’

Die Alternative für Deutschland unterstützt die Volksinitiative in Schleswig-Holstein “Rettet den Bürgerentscheid”. Die schwarz-grüne Landesregierung Schleswig-Holsteins hat mit dem „Gesetz zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften“ vom Februar dieses Jahres zu einem Rundumschlag gegen die Bürgerbeteiligung in Schleswig-Holstein ausgeholt.

Wir rufen daher unsere Mitglieder und Sympathisanten dazu auf, die Petition der Volksinitiative Schleswig-Holstein „Rettet den Bürgerentscheid“ zu unterstützen und sich einzutragen. Setzen Sie ein Zeichen gegen die politische Willkür von Schwarz-Grün!

Der Landesvorsitzende der AfD in Schleswig-Holstein dazu:

„Unsere AfD ist seit ihrer Gründung im Jahr 2013 für eine gelebte Demokratie. Wir stehen dafür, die Bürger aktiv in politische Entscheidungen einzubeziehen. Wir sind der Überzeugung, dass direkte Demokratie und Volksentscheide der effektivste Weg sind, um den Willen des Volkes widerzuspiegeln und eine solide Verbindung zwischen Entscheidungsträgern und ihren Bürgern herzustellen. Die Einschränkung von Bürgerbeteiligungen war ein Schritt in Richtung einer entfremdeten Politik, die von den Interessen weniger statt von der Stimme der Mehrheit geprägt ist“

Die AfD Schleswig-Holstein ruft Sie daher auf: Unterstützen Sie diese Petition, damit Ihre Stimme gehört wird und Ihre Teilhabe an politischen Entscheidungen gesichert bleibt. Setzen Sie mit Ihrer Unterschrift ein Zeichen für eine aktive Demokratie! Erteilen Sie der Willkür der schwarz-grünen Regierung einen Denkzettel.

Rettet den Bürgerentscheid! Gestalten Sie einen Teil lebendiger Demokratie und stehen gegen die Willkür der politischen Entscheidungsträger in Schleswig-Holstein!
Zusammen sind wir stark und setzen ein Zeichen für die Rückeroberung unserer Bürgerrechte.

Machen Sie mit unter: rettet-den-buergerentscheid.de

Themen: