Leitfaden für die von der Impfpflicht ab 15. März Betroffenen

Gesund ohne Zwang: Das ist das – eigentlich selbstverständliche – Motto der AfD, bedauerlicherweise aber nicht das der anderen Parteien! Zur Unterstützung für die von der Impfpflicht ab 15. März 2022 in Heil- und Pflegeeinrichtungen betroffenen Beschäftigten hat die AfD vergangene Woche den beigefügten Leitfaden veröffentlicht. Es wird damit betroffenen Ärzten, Pflegern, Krankenschwestern und andersweitig Beschäftigten ein sehr hilfreiches Kompendium an die Hand gegeben.

Hier können Sie den Leitfaden als PDF-Datei herunterladen.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir erneut einen Blick auf unsere aktualisierte Kampagnenseite www.gesund-ohne-zwang.de. Unsere Materialien zur Kampagne finden Sie auch unter www.afd.de/gesund-ohne-zwang.

Wer unsere Kampagne mit Großflächenplakaten unterstützen möchte, und dies direkt verbinden möchte mit unserem Landtagswahlkampf in Schleswig-Holstein, ist im Plakatspendenshop unter der Adresse www.afd-sh.de/plakatspende richtig.

Folgen Sie den regelmäßigen Informationen zur Kampagne auch in unserem Telegram-Kanal t.me/gesundohnezwang.

Bitte merken Sie sich ebenfalls jetzt schon Samstag, 5. März 2022, vor: An dem Tag findet unser deutschlandweiter Aktionstag für freie Impfentscheidung und gegen die Impfpflicht mit Kundgebungen und Demonstrationen in voraussichtlich zehn Städten statt.

Und vergessen Sie in diesen turbulenten Zeiten nicht: Wir sind die Freiheitspartei in Deutschland, welche sich konsequent für die Grundrechte aller Bürger und für die Erhaltung unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung einsetzt.

Themen: 

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein