Impfpflicht wissenschaftlich nicht zu begründen

In einer Sondersendung von „AfD im Gespräch“ diskutieren gleich zwei Mediziner und AfD-Politiker über den drohenden Impfzwang: Dr. Martin Vincentz, AfD-Abgeordneter in Nordrhein-Westfalen, sowie Dr. Hans-Christoph Berndt aus dem Brandenburger Landtag. Beide sind sich einig: Die Impfpflicht ist ein spalterischer Irrweg!

Bitte bestätigen Sie, dass Sie Cookies von YouTube akzeptieren, um dieses Video abzuspielen. Indem Sie zustimmen, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, welches ein Portal eines Drittanbieters ist.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis annehmen, wird Ihre Auswahl gespeichert, und die Seite wird neu geladen.

Themen: 

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein