Suchergebnisse für: Volker Schnurrbusch – Seite 2

AfD-Gruppe im Landtag Schleswig-Holstein

Unsere AfD-Gruppe verabschiedet sich aus dem Landtag

Mit einem Rundschreiben und einer letzten Pressemitteilung hat sich die AfD-Gruppe heute aus dem Landtag von Schleswig-Holstein bei den Wählern und Mitgliedern verabschiedet. Darin findet sich auch deutliche Kritik. Es sei nicht gelungen, „die von Journalisten und Medien geprägte Blockade zu durchbrechen“ und mit den „Inhalten der AfD zu den Bürgern durchzudringen“. Zu sehr hätten „Ukraine-Krise, eine vermeintliche Corona-Lockerung und Parteiinterna“ das öffentliche Bild der Partei geprägt, als dass der Wähler „auf der Hand liegende Probleme für unser Land sehen und in der Politik der AfD eine Lösung erkennen konnte.“

Tino Chrupalla

Wahlnachlese der AfD zu Schleswig-Holstein

Nach dem für die AfD enttäuschenden Wahlausgang der Landtagswahl in Schleswig-Holstein kommentierten AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla und der Landtagsabgeordnete Volker Schnurrbusch auf der Bundesseite die Situation für die Presse, nachdem die Bundespressekonferenz abgesagt worden war. Chrupalla kommentierte den Ausgang zudem auf Phoenix. „Wir als AfD haben zwar nur 1,5 Prozent der Stimmen verloren“, so Chrupalla. Am Ende habe “das aber dazu geführt, dass wir nicht mehr im Landtag von Schleswig-Holstein vertreten sind.”

Logo AfD Nachrichten

AfD zieht nicht in den Landtag von Schleswig-Holstein ein

Die AfD wird vermutlich nicht in den Landtag von Schleswig-Holstein wiedereinziehen. Gemäß dem vorläufigen amtlichen Endergebnis des Landeswahlleiters kommt die Alternative für Deutschland bei der schleswig-holsteinischen Landtagswahl 2022 leider nur auf 4,4 Prozent der Zweitstimmen, und scheitert damit an der Fünfprozenthürde. Wir bedanken uns bei unseren über 62.000 Wählern, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben. In den kommenden Wochen gilt es, aus dem Resultat die notwendigen Schlüsse für die Zukunft zu ziehen. Weitere Details zum Wahlausgang veröffentlichen wir demnächst an dieser Stelle.

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein