Trotz Antifaanschlag, Drohungen und Ortsverlegung: Veranstaltung mit Tomasz Froelich ein voller Erfolg

Nachdem aufgrund eines Farbanschlags gegenüber der ursprünglich angedachten Gaststätte die Lokalität äußerst kurzfristig verlegt werden musste, konnte dennoch vor einem vollen Saale mit über 50 Gästen unsere Vortragsveranstaltung stattfinden.

Spitzenkandidat der Jungen Alternative zur Europawahl und stellv. JA-Bundesvorsitzender Tomasz Froelich (Listenplatz 12) hielt allen Widrigkeiten zum Trotz einen fundierten, umfangreichen und im Nachgang mit spannenden Diskussionen begleiteten Vortrag zu dem Thema „Europa am Scheideweg – USA oder Russland: Wo stehen wir?“ über die Rolle Deutschlands in einer multipolaren Weltordnung.

Der vorgestrige Abend zeigte: Trotz Denunziation, Antifadrohgebärden sowie einem politisch unter Druck gesetzten Wirt, lassen wir uns NICHT einschüchtern und NIEMALS in die Enge treiben. Wir machen weiter – für unsere Heimat, für Schleswig-Holstein, für Deutschland!

Themen: 

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter