Landesparteitag findet am 21. November statt

Wie der Landesvorstand heute in einem Rundschreiben an die Mitglieder bekanntgab, wird die nächste Mitgliederversammlung des AfD-Landesverbandes Schleswig-Holstein ab 21. November stattfinden.

Nach einer erforderlichen langen Suche sei ein passender Veranstaltungsort und Zeitpunkt für den Parteitag gefunden worden, nämlich Samstag, der 21. November 2020, in den Holstenhallen in Neumünster. Auf dem Landesparteitag wird es auch zu Nachwahlen für den Landesvorstand kommen, der aktuell aus sieben Personen besteht. Es sind u. a. die Posten des Vorsitzenden und eines stellvertretenden Vorsitzenden nachzubesetzen. Die Mitglieder des aktuellen Vorstands wurden am 29. Juni 2019 für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt.

Am Folgetag, Sonntag, dem 22. November, wird auf einer Aufstellungsversammlung unter anderem die Kandidatenliste des AfD-Landesverbandes für die Bundestagswahl 2021 aufgestellt.

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet elf Monate später, am 24. Oktober 2021, statt. Derzeit sitzen für die schleswig-holsteinische AfD drei Abgeordnete im Bundestag: Dr. Bruno Hollnagel und Prof. Dr. Axel Gehrke aus Stormarn, sowie Uwe Witt aus Ostholstein. Die aktuellen Umfragen zur Bundestagswahl sehen die AfD bei 9 bis 12 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2017 erreichte die AfD ein Bundesergebnis von 12,6 Prozent. Das Resultat der AfD in Schleswig-Holstein betrug damals 8,2 Prozent.

Einladung und vorläufige Tagesordnung sollen satzungsgemäß vor der jeweiligen Veranstaltung an die Mitglieder gehen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on vk
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print