Unser Wahlthema zur Kommunalwahl: Wird wohnen zum Luxus?

Die Grünen wollen nach eigener Aussage den Bau von Eigenheimen verhindern und stattdessen Häuser mit vielen Stockwerken fördern, wie einst die DDR die Plattenbauten. Zum 1. Januar 2023 wurden die Vorschriften für Neubauten durch den KfW 55 Standard erneut drastisch verschärft. Schon vorher wurden staatliche Förderungen gestrichen!

Baustoffpreise erreichen fast täglich neue Rekordstände. Bezahlbarer Wohnraum kann aufgrund irrsinniger Öko-Auflagen nicht mehr geschaffen werden. Für junge Familien wird das Eigenheim im Kreis Pinneberg so zur Illusion.

Die jetzt geforderten Umbauten werden sich viele Hausbesitzer nicht leisten können.

Die verblendete grüne Politik könnte Sie zwingen, ihr Wohneigentum zu verkaufen. Damit verlieren sie gleichzeitig ihre Altersvorsorge.

AfD-Kreisverband Pinneberg

Postfach 81 09
25381 Elmshorn

Tel.: 0172 4502180

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzende
Nicole Baer

Stellv. Vorsitzender
S. B.

Schatzmeister
T. S.

Schriftführer
T. G.

Beisitzer
F. K.
D. S.
T. T.

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Pinneberg

Kreditinstitut
Volksbank Pinneberg- Elmshorn

IBAN: DE22 2219 1405 0002 7335 00

BIC: GENODEF1PIN

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Bernhard Noack

Kontakt per E-Mail

≡ Facebook

Instagram

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter