Unser Programm zur Kommunalwahl am 14. Mai – Landwirtschaft und Umwelt: Umweltschutz statt Klimawahn!

Der Mensch ist Teil der Natur und nicht ihr Feind. Unsere gewachsene Kulturlandschaft bietet uns heute gesunde Nahrungsmittel, nachhaltige Forsten, sichere Küsten und einen hohen Freizeit- und Erholungswert – auch für unsere vielen Urlaubsgäste.

Unsere Landwirte kennen ihren Boden, ihre Tiere, ihre Früchte am besten; der Förster seinen Wald, der Jäger sein Revier. Sie betreiben aktiven Natur-, Tier- und damit echten Heimatschutz.

Umweltschutz ist nicht das Privileg von Interessengruppen am Grünen Tisch, sondern von denen, die unsere Umwelt jeden Tag hegen, pflegen und gestalten. Landwirte, Forstwirte und Jäger verdienen daher in jeder Hinsicht unsere Anerkennung für ihre Arbeit und dürfen nicht als Sündenböcke für radikale Aktivisten herhalten.

Anbei finden Sie den zweiten Teil unseres Programms zur Kommunalwahl im Kreis-Rendsburg Eckernförde zum Themenbereich Landwirtschaft und Umwelt. Den ersten Teil unseres Programms finden Sie ebenfalls hier auf unserer Seite (veröffentlicht am 21. April).

  1. Die AfD will sich in enger Zusammenarbeit mit den Landwirten, jedoch nicht über ihre Köpfe hinweg, für weitere Verbesserungen in der Nutztierhaltung einsetzen.
  2. Jäger verdienen Respekt! Ziel muss es sein, die Ausübung der Jagd und das Weidwerk als das darzustellen, was es ist: eine in unserer Kulturlandschaft zentrale Form des Tier-, Umwelt- und Naturschutzes.
  3. Umweltschutz statt Klimawahn: Windräder verschandeln Landschaften, schreddern Vögel und Insekten und machen Böden auf Dauer unbrauchbar und nicht zuletzt die Anwohner krank. Ferner verdrängt die Windkraftindustrie Landwirte von ihren Flächen. Wir fordern: Schluss mit diesem Irrsinn!

Machen Sie bei den Kommunalwahlen am 14. Mai im Kreis Rendsburg-Eckernförde Ihr Kreuz bei der AfD!

AfD-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Postfach 1202, 24103 Kiel

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender
Sven Chilla

1. Stellv. Vorsitzende
Kerstin Kröger

2. Stellv. Vorsitzende
Nastasja Rohde

Schatzmeister
Dr. Jens Görtzen

Stellv. Schatzmeisterin
Brigitte Jeß

Schriftführer
Thorben Steinbrecher

Beisitzer
Max-Lucca Kaliebe
Knut Kröger
Jan Bechtold
Eva Schröder

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN: DE10 2105 0170 1002 0258 88

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Sven Chilla

Kontakt per E-Mail

Webseite

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter