Stadt Kiel verhöhnt Drogentote mit GenderGaga

Peinlich und pietätlos: Die Landeshauptstadt Kiel wollte am gestrigen Donnerstag einen Beitrag zum würdigen Gedenken von Verstorbenen durch Drogenmissbrauch leisten. Dabei wollte sie allerdings nicht auf das sogar mittlerweile unter Verwaltungsmitarbeitern vorgeschriebene Gendern verzichten.

So stellt sich heraus, dass der „internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen“ (* kann wahlweise durch _ oder : ersetzt werden) ein Fest für Gender-Fetischisten ist. Zumindest für die der Landeshauptstadt Kiel, die sich prompt für den Begriff „Drogengebrauchenden“ entschieden haben.

Eine Farce und ein grammatikalisches Fiasko zugleich, da mit der Verwendung des Partizips eine gegenwärtige Handlung ausgedrückt werden soll, was bei Verstorbenen wohl kaum der Fall sein dürfte. Die Intention sollte aber wohl ohnehin eine ganz andere sein: bloß niemanden ausschließen!

Dieser Schuss dürfte nach hinten losgegangen sein. Zumindest in den sozialen Medien erntete der entsprechende Beitrag der Landeshauptstadt Spott und Hohn.
„Seid ihr high? Das sind Drogentote! Ihr helft den Menschen nicht mit lächerlichen Phantasiewörtern“, kommentierte etwa ein Nutzer auf Facebook.

Die AfD Kiel sieht das ähnlich. Ein würdiges Gedenken und die Umsetzung eines komplett realitätsfernen Sprachgebrauchs aufgrund ideologischer Verwirrungen lassen sich nicht unter einen Hut bringen und stellen in diesem Fall sogar eine Respektlosigkeit sondergleichen gegenüber jenen dar, die dem Drogenmissbrauch zum Opfer fielen. Dafür sollte sich die Stadtverwaltung in Grund und Boden schämen.

AfD-Stadtverband Kiel

Postfach 1204, 24011 Kiel

Info-Telefon:
01523 / 475 91 81

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender:
Eike Reimers

Stellv. Vorsitzender:
besetzt

Schatzmeister:
besetzt

Beisitzer:
Robert Schmidt
u. a.

Kontoinhaber
AfD-Stadtverband Kiel

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN:DE 22 2105 0170 1002 0156 81

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Fabian Voß

Kontakt per E-Mail

Webseite

Flyer zur Kommunalwahl

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter