Kreis Ostholstein verschuldet sich immer mehr – Grund: Zustrom von Ausländern reißt nicht ab

Der Kreistag Ostholstein hat eine weiteren Schuldenhaushalt mit einem Defizit von 14 Millionen Euro beschlossen. Als einzige Fraktion stimmte die AfD dagegen. Denn es ist offensichtlich, daß die Schulden, die durch steigende Zinsen den Haushalt noch mehr belasten, nicht unbedingt den Bürgern von Ostholstein zugutekommt. Als Begründung nennen CDU und die übrigen Fraktionen des Parteienblocks die erhöhten Ausgaben „Soziales und Jugend“. Allein 70 (!) neue Stellen sollen für Jugendhilfe und Ausländerbehörde geschaffen werden. Das nur virtuell vorhandene Geld wird also nicht für unsere Bürger ausgegeben, sondern für Personen, die aus fernen Ländern illegal nach Deutschland einreisen und hier rundum versorgt werden. Sich für diesen Mißstand zu verschulden, Gebäude, die der Allgemeinheit dienen, ihrem Zweck zu entfremden oder immer neue Unterkünfte zu bauen, während die Wohnungsnot im Kreis immer größer wird, kann nicht Aufgabe unserer gewählten Volksvertreter sein! Da nützt auch der Hinweis des CDU-Landrates nichts, daß es sich um Aufgaben handelt, die dem Kreis vom Bund aufgebürdet werden. Dieses Spiel betreiben CDU und die anderen Blockparteien schon seit Jahren mit der EU, wahlweise der UN, der WHO oder der EZB. Schuld sind immer andere – von denen die wenigsten gewählt sind – aber der Bürger vor Ort soll dafür immer mehr Steuern bezahlen, während er sich gleichzeitig einschränken soll.

Dieser Umverteilungskurs geht nicht mehr lange gut, denn die Kassen sind leer und die Geduld der Bürger erschöpft. Das sollte endlich auch der Kreistag zur Kenntnis nehmen. Die AfD steht an der Seite der Bürger und verlangt ein sofortiges Ende der Verschuldung – insbesondere, wenn diese nicht den Steuerzahlern in Ostholstein zugutekommt!

Volker Schnurrbusch
Kreissprecher
AfD Ostholstein

AfD-Kreisverband Ostholstein

c/o Kalscheuer
Postfach 303
23693 Eutin

Tel.: 0176 344 111 77

≡ Kontakt per E-Mail

Sprecher
Volker Schnurrbusch

Schatzmeister
Ulrich Kalscheuer

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Ostholstein

Kreditinstitut
Volksbank Eutin

IBAN:DE42 213 922 18 0000 630 861

BIC: GENODEF1EUT

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Thomas Bock

Kontakt per Email

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter