Die Ampel-Regierung lässt den Bürger finanziell ausbluten!

Die Bundesregierung hat die ersten Kostenschätzungen für die Abschaffung von Öl- und Gasheizungen vorgelegt. Demnach liegen die Investitionskosten bei bis zu 9 Milliarden Euro im Jahr. Selbstverständlich sind es am Ende die Sparer und Betriebe, die für diese irrsinnige und ideologische Politik aufkommen müssen.

Laut Bundesregierung gehe man aber davon aus, dass sich die Investitionen in nur wenigen Jahren verringern und langfristig sogar lohnen werden.

Wie sicher solche Preisprognosen momentan sind, hat man in den letzten zwei Jahren im Energiesektor besonders gut gesehen.

Durch die Abschaffung der Öl- und Gasheizungen wird der Stromverbrauch exorbitant steigen. Hinzukommt das Ende der Atomenergie, wodurch das Stromnetz nun definitiv an die Grenzen kommen wird.

Bleibt nur zu hoffen, dass bis dahin die Ampelregierung abgewählt wird und es wieder vernünftige und sachorientierte Politik gibt. Möglich ist dies nur mit der AfD.

Darum: Gehen Sie den ersten Schritt und wählen Sie zur Kommunalwahl am 14. Mai die AfD.

Quelle: Spiegel

AfD-Kreisverband Nordfriesland

Norderbergstraße 18
25917 Leck

≡ Kontakt per E-Mail

Kreisvorsitzender
Kurt Kleinschmidt

Stellv. Kreisvorsitzender
unbesetzt

Schatzmeister
Andrej Clasen

Beisitzer
Hans-Willi Staack
Emil Geselle

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Nordfriesland

Kreditinstitut
VR Bank Westküste eG

IBAN: DE19 2176 2550 0003 3290 46

BIC: GENODEF1HUM

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Kurt Kleinschmidt

Kontakt per E-Mail

Webseite