Die AfD fordert: Die Kernkraftwerke müssen weiterlaufen!

Am Wochenende bringt die Ampel zu Ende, was die Ära Merkel 2011 einläutete: Mit der Abschaltung der Krenkraftwerke wird die Versorgungssicherheit Deutschlands noch ungewisser. Der Ausbau von Sonnen- und Windstrom wird daran wenig ändern.

Stattdessen wird die Energieabhängigkeit mit großer Sicherheit ansteigen, da weiterhin Strom durch Gas erzeugt werden muss oder Atomstrom aus Frankreich importiert wird.

Auch die Strompreise dürften weiter steigen. Schon durch den Ausbau von Wärmepumpen und der Elektrifizierung des Individualverkehrs wird es zu einem deutlichen Anstieg des Strombedarfs kommen.

Nur mit der AfD wird es zu einer vernunftorientierten und langfristig durchdachten Energiepolitik kommen. Gehen Sie daher den ersten Schritt und wählen Sie zur Kommunalwahl die AfD!

AfD-Kreisverband Nordfriesland

Norderbergstraße 18
25917 Leck

≡ Kontakt per E-Mail

Kreisvorsitzender
Kurt Kleinschmidt

Stellv. Kreisvorsitzender
unbesetzt

Schatzmeister
Andrej Clasen

Beisitzer
Hans-Willi Staack
Emil Geselle

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Nordfriesland

Kreditinstitut
VR Bank Westküste eG

IBAN: DE19 2176 2550 0003 3290 46

BIC: GENODEF1HUM

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Karl Hermann Abraham

Kontakt per E-Mail

Webseite

AfD Kreisverbände

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein