Bundesagentur für Arbeit warnt vor Arbeitskräftemangel

Die Bundesagentur für Arbeit warnt vor einem nie dagewesenen Arbeitskräftemangel in Deutschland (Zitat: „Es wird einen Kahlschlag auf dem Arbeitsmarkt geben“). Angeführt wird der demografische Wandel als Grund. Richtig ist wohl eher, dass bis zu 900.000 gut ausgebildete Fachkräfte die Bundesrepublik verlassen. Auch wieder in diesem Jahr! Woran das wohl liegen wird?

Solange Bürger sich nicht mehr wohlfühlen in diesem Land, die Meinungsfreiheit immer mehr eingeschränkt wird, die steuerlichen Belastungen immer höher ansteigen, Stadtteile drohen in sog. No-Go Areas zu versinken, Benzin-, Heizöl-, Gas-, Strompreise exorbitant ansteigen, Kosten für Wohnraum in die Decke gehen, werden weiterhin viele gut ausgebildete Facharbeiter das Land verlassen.

Nun will das BA die Lücken am Arbeitsmarkt zukünftig über Zuwanderung füllen. Aber es sind doch seit 2015 angeblich überwiegend hochausgebildete Facharbeiter und Ärzte hier eingereist. Wo sind die alle abgeblieben?

Seit 2015 bis 2020 gab es eine Zuwanderung von 9.883.223 Personen.
In der gleichen Zeit sind lediglich 6.880.806 Personen von hier ausgewandert.
Mit dem Überschuss von 3.002.417 eingewanderten Personen müssten die freien Stellen für Facharbeiter doch leicht zu besetzen sein. (Quelle Statista.com)

Anzahl der Auswanderer aus Deutschland:
2015: 997.552
2016: 1.365.178
2017: 1.134.641
2018: 1.185.432
2019: 1.231.552
2020: 966.451 Corona bedingt weniger

6.880.806 Auswanderung von 2015 bis 2020

Anzahl der Zuwanderer nach Deutschland:
2015: 2.136.954
2016: 1.865.122
2017: 1.550.721
2018: 1.585.112
2019: 1.558.612
2020: 1.186.702

9.883.223 Zuwanderung von 2015-2020

AfD-Kreisverband Pinneberg

Tel.: 0172 4502180

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzende
Nicole Baer

Stellv. Vorsitzender
Joachim Schneider

Schatzmeister
Thorsten Thomat

Schriftführer und Beisitzer
S. B.

Beisitzer
V. S.
T. S.
F. K.

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Pinneberg

Kreditinstitut
Volksbank Pinneberg- Elmshorn

IBAN: DE22 2219 1405 0002 7335 00

BIC: GENODEF1PIN

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Bernhard Noack

Kontakt per E-Mail

≡ Facebook

Instagram

Fraktion Kaltenkirchen

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein