Autokorso durch Kiel

Der Kreisverband Nordfriesland sagt D A N K E ! allen Teilnehmern, die aus allen Teilen Schleswig-Holsteins sowie aus Hamburg kamen, um am Autokorso teilzunehmen! an beide Redner, Herr MdL C. Schaffer sowie Richter a.D. Herr G. Bollmann. an die Einsatzkräfte, die uns quer durch Kiel eskortiert haben. https://www.facebook.com/AfD.Schleswig.Holstein.de/posts/3862290220501618 Auf Initiative von Kurt Kleinschmidt, Vorsitzender des Kreisverbandes Nordfriesland, trafen sich am Samstag ca. 50 Mitstreiter mit zwei Dutzend Fahrzeugen aus fast allen Landesteilen sowie Hamburg. Eskortiert von der Polizei fuhr die beeindruckende Kolonne von Melsdorf und Mettenhof quer durch die Kieler Innenstadt und erregte laut hupend Aufmerksamkeit für die mitgeführten Plakate. Die Aussage darauf war deutlich: „Lockdown beenden, Grundrechte wieder herstellen!“ Auf dem Wilhelmplatz versammelten sich die Teilnehmer zur Schlußkundgebung, bei der Gereon Bollmann und Claus Schaffer aufrüttelnde Reden zur unhaltbaren Politik der Altparteien hielten. Ohne Störungen durch die wenigen schwarz vermummten Zaungäste ging die Veranstaltung mittags zu Ende. Aufgrund des guten Gelingens wird eine Neuauflage erwogen. Die AfD hat in der Landeshauptstadt Flagge gezeigt! (NT)

Share on facebook
Share on twitter
Share on vk
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print