Auch im Jahr 2023 immer noch Funklöcher im Kreis Rendsburg-Eckernförde!

“Fast hundert Prozent” – so wird die Netzabdeckung für den Mobilfunk in Deutschland von den großen Anbietern beschrieben. Und auch bei uns in Rendsburg-Eckernförde versprechen Telekom, Vodafone und O2 allzeit gute Erreichbarkeit. Doch wie auf dem ganzen Bundesgebiet klaffen auch bei uns im Kreis Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander.

In den ländlichen Gebieten, wie in den Hüttener Bergen, hat man teilweise keinen Empfang und kann vielerorts nicht einmal via Mobiltelefon telefonieren – die Netzabdeckung in den beiden Städten Rendsburg und Eckernförde könnte auch um weiten besser ein. Unser Kreis hängt wie ganz Deutschland bei der Digitalisierung hinterher! Im europäischen Vergleich landen wir nicht ohne Grund immer wieder auf den hinteren Plätzen, was die Mobilfunkabdeckung betrifft.

Die Altparteien haben unser Land jahrzehntelang heruntergewirtschaftet! Das hat beispielsweise dazu geführt, dass die Mobilfunkabdeckung des afrikanischen Landes Burkina Faso besser als die unsere ist. Es wird Zeit für die politische Kraft, die Deutschland wieder vom Kopf auf die Füße stellen wird: Unsere AfD!

Verweis: SHZ

AfD-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Walkerdamm 1
24103 Kiel

≡ Kontakt per E-Mail

Vorsitzender
Sven Chilla

Stellv. Vorsitzender
Kevin Dorow

Schatzmeister
Thorsten Uhrbrock

Beisitzer
Uta Embke
Jens Görtzen

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN: DE10 2105 0170 1002 0258 88

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Thorsten Uhrbrock

Kontakt per E-Mail

Webseite

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein