AfD siegt gegen Corona-Hotspot Regeln

Die AfD zog in unserem Nachbar-Bundesland Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich vor Gericht und wehrte sich damit gegen die völlig haltlose Hotspot-Regelung.

Doch hier darf nicht gestoppt werden, die Corona-Maßnahmen im ganzen Land müssen umgehend abgeschafft werden. Wir müssen zurück zur Normalität und zur Freiheit!

Die Alternative für Deutschland setzt sich seit Beginn der Corona-„Pandemie“ für die Eigenverantwortung der Menschen ein. Wir stehen für den mündigen Bürger ein und vertreten eine Politik nach Augenmaß und gesundem Menschenverstand.

Am 8. Mai gilt: Jedes Kreuz bei der AfD ist ein Kreuz für Freiheit und Selbstverantwortung!

Quelle: Süddeutsche Zeitung

AfD-Kreisverband Stormarn

Postfach 1260
21452 Reinbek

≡ Kontakt per E-Mail

Kreisvorsitzender
Tom Obermüller

Stellv. Kreisvorsitzende
Catharina Manncke

Kreisschatzmeister
vakant

Stellv. Kreisschatzmeisterin
Karen Obermüller

Beisitzer
Arnulf Fröhlich
Annette Walther

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Stormarn

Kreditinstitut
Sparkasse Holstein

IBAN:DE20 2135 2240 0179 0839 10

BIC: NOLADE21HOL

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Arnulf Fröhlich

Kontakt per E-Mail

Kommunalwahlprogramm

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein