AfD Flyer Aktion: CDU Lübeck: Zweifelhaftes Verhältnis zum Linksextremismus

+ + + AfD Flyer Aktion: CDU Lübeck: Zweifelhaftes Verhältnis zum Linksextremismus + + +

Der AfD Kreisverband Lübeck lässt in dieser Woche in Travemünde Flyer verteilen. Darin werden die Bürger über das nach Auffassung der AfD zweifelhafte Verhältnis der CDU Lübeck zum örtlichen Linksextremismus informiert.

Die AfD möchte dadurch gerade konservativen Anhängern von Demokratie und Rechtsstaat eine informierte Meinungsbildung ermöglichen.

Dazu erklärt der Vorsitzende des AfD Kreisverbandes Lübeck, David Jenniches: „Wir informieren die Bürger über zwei Fälle, die exemplarisch zeigen, dass die CDU Lübeck den Linksextremismus in unserer Stadt gleichgültig hinnimmt bzw. sogar seine kommunale Finanzierung mitträgt. Gleichzeitig erleben wir in der Lübecker Kommunalpolitik, dass die CDU jedes radikale, linke Projekt im Grunde mitträgt. Von einer sog. Klimaschutzpolitik ohne Rücksicht auf Verluste und Kosten für die Bürger bis hin zu einer kommunalen Integrationspolitik, die Integration nicht als Bringschuld des Einwanderers, sondern als All-inklusive-Angebot der deutschen Aufnahmegesellschaft sieht: überall ist die CDU Mitläufer und Erfüllungsgehilfe linker Politik.

Es ist ja in Ordnung, wenn die CDU Lübeck sich entschieden hat, einfach nur eine weitere linke Partei sein zu wollen. Konservativ-bürgerliche Wähler müssen sich dann eben nach einer Alternative umsehen. Mit unserer Flyeraktion möchten wir auch außerhalb von Wahlkampfzeiten zu einer informierten politischen Meinungsbildung beitragen, “ schließt David Jenniches.

Share on facebook
Share on twitter
Share on vk
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print