Frohe Weihnachten!

Es ist Weihnachten, und wieder liegt ein kräftezehrendes Jahr hinter uns. Nach zwei Jahren Corona-Politik hat sich Deutschland rasant verändert. Ob im Beruf oder in der Familie – die Politik der Bundesregierung hat es geschafft, einen Spalt in die Gesellschaft zu treiben. Mehr noch werden die Bürger durch die Folgen der höchsten Inflation seit Jahrzehnten genauso belastet wie durch die Wirtschaftssanktionen und die Tatsache, dass wir wieder Krieg in Europa haben.

Wer nach mehreren Jahren „Pandemie“ und Freiheitsberaubung durch CDU und SPD hoffte, nach der Bundestagswahl aufatmen zu können, wurde bitter enttäuscht. Denn stoisch setzt die Ampel mit dem Koalitionsvertrag das von ihr verfasste Drehbuch zur schweren Schädigung unseres Landes um. Dass es seine Partei war, die auf eine schwarz-grüne Koalition baute, hat dabei vor allem der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz im letzten Jahr vergessen.

Ob Migrations-, Energie- oder Sozialpolitik – Merz vollführte auf der Oppositionsbank eine 180-Grad-Wende, die unglaubhafter nicht sein könnte. Ein ganzes Jahrzehnt lang stellte die CDU die Weichen für den Ausstieg aus der Kernenergie, seit fast 8 Jahren wird die CDU-Politik der offenen Grenzen zum Schaden unseres Landes nun schon zelebriert. Den Grundstein für die Zerstörung unseres Landes legten CDU und SPD, die Ampel erntet das, was Merz’ Partei säte.

Umso wichtiger ist es, dass mit der AfD eine echte Alternative zu dieser Politik bereitsteht: im Bund, in den Bundesländern, und kommendes Jahr wieder in den Landkreisen Schleswig-Holsteins. Eine Alternative, die sich den Blick auf das bewahrt hat, was die Menschen in unserem Land wirklich bewegt. Die nicht gegen die Bürger arbeitet, sondern für sie. Und die die Interessen unseres eigenen Landes voranstellt, statt das hart verdiente Steuergeld der Bürger in aller Welt zu verteilen, als ob es kein Morgen gäbe. Wir sind die Partei der Vernunft und des Grundgesetzes. Wir stehen für Frieden auf dem Kontinent Europa und wir streiten für die Interessen Deutschlands und seiner Bürger.

2023 wird das Jahr der AfD, und daran haben vor allem Sie als Wähler, Mitglieder und Interessenten einen großen Anteil. Denn Ihr Interesse an unseren Positionen und Ihre Unterstützung auch im vergangenen Jahr sind es, die uns die Kraft geben, für unser Land weiterzukämpfen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten, ganz viel Abstand vom politischen Wahnsinn und eine schöne Zeit mit Familie und Freunden.

Ihre Alternative für Deutschland

Themen: 

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein