AfD Reinbek DES

Familienpolitik im Mittelpunkt von Tagesseminar in Reinbek

Erstes Tagesseminar der Desiderius-Erasmus-Landesstiftungen aus Hamburg und Schleswig-Holstein: Familienpolitik im Mittelpunkt! Das Reinbeker Schloß bot einen ehrwürdigen Rahmen für das erste Tagesseminar der Desiderius-Erasmus-Landesstiftungen aus Hamburg und Schleswig-Holstein. Auf dem Programm standen u. a. Themen wie „Konservative Ethik“, „Konservative Ökologie“ und „Familienpolitik versus Migration“.

Weiter »
AfD Klinik Imland

Erfolgreicher Bürgerentscheid für Geburtshilfe in Rendsburg und in Eckernförde

Die Wahlberechtigten im Kreis Rendsburg-Eckernförde haben sich mit dem Bürgerentscheid vom 6. November 2022 zu 67,5 % für den Erhalt der beiden imland Kliniken in Rendsburg und in Eckernförde in ihrer gegenwärtigen Struktur ausgesprochen. Dies ist ein grandioser Erfolg für die Initiatoren der Bürgerinitiative zu dem ihnen Anerkennung und Respekt gebühren.

Weiter »
AfD Umfrage

AfD verdoppelt sich in Schleswig-Holstein

Die AfD in Schleswig-Holstein kann nach einer aktuellen Umfrage des Instituts Wahlkreisprognose vom 2. November im Vergleich zum Prognosewert im Frühjahr kräftig zulegen. Bei der letzten Prognose dieses unabhängigen Instituts am 23. Mai kam die AfD im Norden nur auf 4%. Jetzt sind es satte 8%: eine Verdopplung! Nach unserem Abschneiden bei der Landtagswahl am 8. Mai mit nur 4,4% bereuen inzwischen offenbar zehntausende Bürger unseres Bundeslandes ihre damalige Wahlentscheidung.

Weiter »
AfD Ukraine Grundsicherung

Trotz Energiekrise: Grundsicherung für 604.000 Ukrainer

Mehr als 600.000 Ukrainer erhalten inzwischen eine von deutschen Steuergeldern finanzierte Grundsicherung. Gleichzeitig steigt die Zahl der Asylerstanträge aus anderen Herkunftsstaaten immer weiter an. Mitten in einer von der Bundesregierung verursachten Energiekrise und in einer Situation, in der die eigenen Bürger jeden Cent zweimal umdrehen müssen, verteilt die Ampel großzügig deren erwirtschaftetes Steuergeld.

Weiter »
AfD Strompreise

„Grüne“ Batteriefabrik wegen zu hoher Strompreise gefährdet?

Eine Großinvestition an der Westküste steht auf der Kippe und die „Energiewende“ fordert weitere Opfer: Nicht nur Normalbürger müssen den ideologiegetriebenen Unsinn der Grünen-Politik ausbaden – jetzt steht sogar das größte Industrieprojekt auf der Kippe, auf das Schleswig-Holstein zur Zeit hofft.

Weiter »
AfD Energie

Habeck gibt Deutschlands Energiesouveränität preis

Laut dem AfD-Bundesvorsitzenden Tino Chrupalla zahlen wir in Deutschland hohe Gaspreise, „weil wir das Angebot günstigen Gases aus Russland ablehnen und dadurch einseitig vom Westen abhängig sind.“ Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat sich nun für einen gemeinsamen Gasimport durch die Europäische Union ausgesprochen. Chrupalla stellt dieses Vorgehen in Frage: „Wie sollen gemeinsame Gasimporte der EU dafür sorgen, dass wir wieder bezahlbares Gas in ausreichenden Mengen bekommen?“

Weiter »

Regionale Nachrichten

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein