Ihre Stimme verändert Politik. Machen auch Sie bei der AfD mit!
In den vergangenen Jahren haben wir viele Erfolge verzeichnen können; nicht nur bei Wahlen, sondern auch in der politischen Debatte. Die AfD wirkt! Eine Partei braucht aber nicht nur Wähler, sondern auch aktive Mitstreiter, die in der AfD mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen, und bereit sind, für Wahlen zu kandidieren. Deshalb sagen wir: Ihre Stimme verändert Politik, wenn Sie bei der AfD mitmachen.
Vier Argumente, warum es sich lohnt, Mitglied der Alternative für Deutschland zu werden:
1. Nirgendwo haben Bürger mehr direktes Mitspracherecht und mehr Informationsmöglichkeiten als in der AfD:
  • durch Teilnahme an Mitgliederparteitagen auf allen politischen Ebenen durch Online-Befragungen der Mitglieder zu politischen Themen – gerade auch in der Phase, in der die AfD ihr neues Parteiprogramm ausarbeitet
  • durch Mitsprachemöglichkeiten in den Online-Medien, die in der AfD eine besonders große Rolle spielen
  • durch die regelmäßige Unterrichtung aller Mitglieder über aktuelle Trends und Entwicklungen in der AfD durch Informationsbriefe
  • 2. Die AfD ist die Partei, in der Bürger ohne Zugeständnisse an die politische Korrektheit die Themen diskutieren, die sie wirklich bewegen.
    Bei den Alt-Parteien CDUCSUSPDGRÜNEFDP und in der Linkspartei gibt es jede Menge Themen, über die man nicht offen reden kann: die Eurokrise und die wuchernde Brüsseler Bürokratie, die fehlenden klaren Regeln zur Steuerung der Einwanderung, und die steigende Kriminalität, sowie die großen Defizite in unserem Land bei der sozialen Gerechtigkeit, oder auch der viel zu große Einfluss von Lobbyisten und Interessengruppen. Bei der AfD wird Klartext gesprochen – ob vor Ort im Kreisverband, beim Landesparteitag oder auf dem Bundesparteitag.
    3. Die AfD ist die Partei, die klar für liberale und konservative Werte steht.
    Wir wollen, dass Familien mit Kindern besser unterstützt werden. Frauen brauchen eine echte Wahlmöglichkeit zwischen Beruf, Karriere und der Familie. Wir bekennen uns zu Deutschland und den Interessen unseres Landes als Teil einer Europäischen Union, die sich nicht in alles einmischt, sondern Vielfalt statt Gleichmacherei zum Maßstab macht. Wir wollen die soziale Marktwirtschaft mit der Freiheit zur wirtschaftlichen Betätigung und der Belohnung von Leistung; aber auch einen Staat, der Junge und Alte, Schwache und Kranke schützt und ihnen dabei hilft, auf eigenen Füßen zu stehen.
    4. Die AfD ist die Partei aus der Mitte der Gesellschaft, die sich nicht in das traditionelle Links-Rechts-Schema einordnen lässt.
    Unsere Mitglieder kommen aus allen bisherigen politischen Parteien, aber auch dem Kreis der Nichtwähler und Erstwähler. Sie wollen keine ideologisch korrekten, weltfernen Vorschriften, sondern praxisnahe Lösungen für die Probleme, die den Bürgern wirklich am Herzen liegen. Wir bieten den Bürgern eine Heimat, die sich nicht länger von einer kleinen Elite aus Vertretern der Alt-Parteien, Interessengruppen und bestimmen Medien bevormunden lassen wollen, sondern eigene Vorstellungen zur Zukunft Deutschlands haben. Wir sind kein Sprungbrett für Karrieren von Berufspolitikern, sondern ein Bündnis von Frauen und Männern, die im Leben stehen und sich um das Gemeinwohl kümmern.

    Sie haben sich schon entschieden, bei der AfD mitzumachen? Dann laden Sie sich den Aufnahmeantrag herunter, füllen diesen aus und senden ihn unterschrieben an die Landesgeschäftsstelle in Kiel (siehe nebenstehende Anschrift) oder ersatzweise an die im Antrag angegebene Bundesgeschäftsstelle. Wenn Sie ein AfD Mitglied geworben hat, vermerken Sie dies gern auf dem Antrag.

    Der ausgefüllte Mitgliedsantrag wird von der Landesgeschäftsstelle an den für Sie zuständigen Kreisverband weitergeleitet. Dieser nimmt in den nächsten Tagen mit Ihnen Kontakt für ein Treffen zum Kennenlernen auf. Bitte bringen Sie zu diesem Termin den ausgedruckten und unterschriebenen Mitgliedsantrag sowie Ihren Lichtbildausweis mit. Sofern Ihr Jahresmitgliedsbeitrag unter 120 Euro liegt, benötigen wir außerdem eine Kopie des Nachweises über die Bedürftigkeit (Rentenbescheid, ALG2 Bescheid etc.).
    Nach dem persönlichen Treffen mit dem Kreisvorstand beschließt dieser anschließend, ob er Sie als Mitglied aufnehmen will. Anschließend werden der Landes- und Bundesvorstand über obigen Beschluss vom Kreisvorstand in Kenntnis gesetzt. Sofern keines dieser Organe einen Einspruch erhebt, erhalten Sie nach einem Monat eine Aufnahmebestätigung und Ihren Mitgliedsausweis. Von da an sind Sie Mitglied und auch stimmberechtigt.

     

    Hier geht es zu den Aufnahmeanträgen!

    Alternative für Deutschland
    Landesverband Schleswig-Holstein
    Landesgeschäftsstelle

    Walkerdamm 1
    24103 Kiel

    Telefon: 0431 / 38 55 00 10
    Telefax: 0431 / 38 55 00 19

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

    E-Mail: geschaeftsstelle@afd-sh.de

    Aufnahmeantrag
    online ausfüllen