Straßenschild in Düsseldorf auf Arabisch! Bald auch im Kreis Plön?

Im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk wurde das Straßenschild der Ellerstraße durch ein Zusatzschild auf Hocharabisch ergänzt. Sowas passiert, wenn der Bevölkerungsanteil sich immer mehr in Richtung arabischer Migranten verschiebt. In Oberbilk haben mehr als die Hälfte der 28 600 Einwohner einen mehrheitlich arabischen Migrationshintergrund.

Diese Aktion zeigt zwei Sachen auf: Einerseits den Herrschaftsanspruch des Islam. Das nächste was passieren wird, ist dass die deutschsprachigen Schilder ganz abmontiert werden. Andererseits, dass Altparteien-Wählen rein gar nichts verändert, sondern alles nur schlimmer macht. Schließlich wurde der Antrag auf die Ergänzung durch eine Mehrheit des Rates verabschiedet.

Wenn Sie nicht wollen, dass auch bei uns in Plön arabische Straßenschilder montiert werden, gibt es nur eine Wahlmöglichkeit für Sie: Die AfD! Unterstützen Sie uns bei den anstehenden Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein am 14.05.2023 und sorgen für ein starkes Wahlergebnis.

Quelle: Junge Freiheit

AfD-Kreisverband Plön

Postfach 1202, 24011 Kiel

≡ Kontakt per E-Mail

Kreisvorsitzender
Alexis Giersch

Stellv. Vorsitzender
Jürgen Schulze

Schatzmeisterin
Gabriele Kröger

Beisitzer
Thomas Grebien
Karl-Heinz Schmidt
Wladimir Semjonow

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Plön

Kreditinstitut
Förde Sparkasse

IBAN:DE65 2105 0170 1002 1333 44

BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzender
Alexis Giersch

Kontakt per E-Mail

AfD Kreisverbände

AfD Spendenschwein

visitor counter