Bevölkerung wächst, Zahl der Deutschen sinkt

Eine prekäre aber kaum überraschende Feststellung, die sich anhand aktueller Daten des Statistischen Bundesamts treffen lässt: Die Bevölkerung Deutschlands schießt immer mehr in die Höhe – gleichzeitig sinkt hierbei aber auch der Anteil Deutscher in unserem Land, während der der Ausländer kontinuierlich ansteigt!

Konkret in Zahlen ausgedrückt bedeutet das: Seit dem Jahre 2014 ist die Anzahl der in Deutschland lebenden Ausländer um 4,4 Mio. auf 12,8 Mio. gewachsen – Migranten mit deutschem Pass werden hierbei natürlich nicht erfasst und kommen so prinzipiell noch obendrauf. Die Zahl der Einwohner Deutschlands mit deutschem Pass nahm im selben Zeitraum hingegen deutlich ab: um 1,1 auf 73,3 Mio.

Und das Traurige ist: In Anbetracht des jetzt im Bundestag beschlossenen „Chancen-Aufenthaltsrechts” können wir davon ausgehen, dass der Trend sich auch weiter in diese Richtung entwickeln wird. Anders gesagt: Wir werden zu Fremden im eigenen Land!

Ein empfehlenswertes Video zu dieser Thematik:

Bitte bestätigen Sie, dass Sie Cookies von YouTube akzeptieren, um dieses Video abzuspielen. Indem Sie zustimmen, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, welches ein Portal eines Drittanbieters ist.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis annehmen, wird Ihre Auswahl gespeichert, und die Seite wird neu geladen.

AfD-Kreisverband Ostholstein

c/o Kalscheuer
Postfach 303
23693 Eutin

Tel.: 0176 344 111 77

≡ Kontakt per E-Mail

Sprecher
Volker Schnurrbusch

Stellv. Sprecher
Jürgen Stegmann

Schatzmeister
Ulrich Kalscheuer

Beisitzer
Dr. Christian Ottemann
Uwe Resch
Ole Hoffmann

Kontoinhaber
AfD Kreisverband Ostholstein

Kreditinstitut
Volksbank Eutin

IBAN:DE42 213 922 18 0000 630 861

BIC: GENODEF1EUT

Verwendungszweck
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Anschrift an.

Fraktionsvorsitzende
Sabine Düllmann

Kontakt per Email

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein