Kategorie: Energiepolitik

AfD Energiewende

Weiteres Opfer grüner „Energiewende“ jetzt in Habecks Wahlkreis

Seit über 300 Jahren wird hier Papier hergestellt: Flensburg war einer der Standorte des Traditionsunternehmens Feldmühle, bis der japanische Multi Mitsubishi 1999 übernahm. Doch selbst der Riesenkonzern aus Fernost muß jetzt die Flagge streichen. Zum Jahresende soll Schluß sein, knapp 200 Mitarbeitern droht die Entlassung. Als Grund für den Rückzug führt das Unternehmen u. a. die explodierenden Energiepreise. Diese harte Entscheidung fällt ausgerechnet in Robert Habecks Wohnort und Wahlkreis.

Weiterlesen »

Heißer Herbst statt kalte Füße

Energiekrise, Teuerung, Inflation – seit Wochen und Monaten läuft es durch die Medien, wir alle sind betroffen, und gemeinsam werden wir etwas unternehmen: Schluss mit der Politik dieser Bundesregierung, die uns alle immer ärmer macht! Deshalb bereitet die AfD unter dem Motto “Unser Land zuerst!” eine entsprechende Kampagne vor, die am 8. September mit einer Pressekonferenz unserer Bundessprecher Tino Chrupalla und Dr. Alice Weidel gestartet werden soll.

Weiterlesen »
AfD Freiheit Demo

Bürgerproteste gegen Regierungspolitik werden vorab diffamiert

Vom Inflations- und Energiewende-Wahnsinn bis zu den kontraproduktiven Russland-Sanktionen: Es wird immer wahrscheinlicher, dass uns schon bald eine völlig berechtigte Protest- und Demonstrationswelle ins Haus steht. Doch die Demonstrationszüge haben sich noch gar nicht in Marsch gesetzt, da rühren die GEZ-Sender schon die Propaganda-Trommel gegen das eigene Volk. Die AfD jedoch versichert: Wir stehen an Eurer Seite!

Weiterlesen »

visitor counter

Mitglied werden in der AfD Schleswig-Holstein