NDR berichtete über unsere Wahlkampfauftaktveranstaltung

Der NDR hat in seinem eineinhalb-minütigen Filmbericht und einem redaktionellen Beitrag auf ihrer Website relativ sachlich und ausgeglichen über unsere Wahlkampfauftaktveranstaltung in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) vom letzten Mittwoch berichtet.

Der NDR schreibt unter anderem, die Spitzenkandidaten von Schleswig-Holstein und Hamburg hätten deutlich gemacht, wofür die AfD inhaltlich steht.

Uwe Witt habe über die Corona-Maßnahmen gesagt, die Bundesregierung würde “als Totengräber der deutschen Gesellschaft und Wirtschaft in die Geschichte eingehen, weil die Maßnahmen mehr geschadet als genutzt hätten”.

Und, dass Ungeimpften die Freiheiten nicht beschnitten werden sollten.


Zum NDR-Bericht | Zur kompletten Aufzeichnung |

Share on facebook
Share on twitter
Share on vk
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print